Das diesjährige Nachtreffen findet wie angekündigt vom 20. bis zum 22.09. auf dem Campingplatz an der Krombachtalsperre statt.

Der See eignet sich, wenn das Wetter mitspielt (oder ihr hart genug für das kalte Wasser seid ;-p) super zum Schwimmen. Am Samstag können wir auf Kosten der AWO Paddelboote ausleihen. Wenn Interesse besteht, gibt es auch die Möglichkeit zu segeln oder zu surfen, die Kosten dafür müsste allerdings jeder, der möchte, selbst übernehmen.

Falls das Wetter nicht so gut wird, basteln wir gerade noch für den Samstag an einem Indoor-Alternativprogramm (ebenfalls auf Kosten der AWO), an dem ihr euch beteiligen könnt, wenn ihr nicht den ganzen Tag auf dem Zeltplatz bleiben wollt.

Wir nehmen das große Übernachtungszelt mit, eure Privatzelte dürft ihr natürlich auch gerne mitbringen. Autos können am Platz geparkt werden. Beides gebt ihr bitte in der Anmeldung an.
Zum Duschen braucht ihr tatsächlich Kleingeld, das funktioniert wohl mit 50 ct-Stücken, die ihr aber auch vor Ort wechseln lassen könnt.

Die Kosten für das ganze WE liegen dann voraussichtlich bei 40 €. Die Kosten für die Verpflegung (Essen und alkoholfreie Getränke) sind dabei wie immer inbegriffen. Zur besseren Übersicht ist hier der Link zur Preisliste auf der Homepage des Campingplatzes:

https://www.camping-krombachtalsperre.de/preise.html

Meldet euch bitte bis Sonntag, den 8.9. verbindlich an, damit wir beim Zeltplatz eine Teilnehmerzahl angeben können.
Euer Teilnahmebeitrag von 40 € (oder falls ihr nur eine Nacht bleibt, 20 €) sollte bis spätestens 19.9. auf dem Konto der AWO eingehen.
Zusätzliche Kosten für PKW-Stellplätze (1,50€ pro Tag) und Privatzelte (6€ pro Nacht) zahlt ihr bitte vor der Heimfahrt direkt am Platz.

Kurz vorher schicken wir euch noch ein paar letzte Infos per Mail.
Also dann, Abfahrt!


Nach der ab 25.05.2018 gültigen Datenschutz-Grungverordnung (DSGVO) https://dsgvo-gesetz.de
sind wir verpflichtet über folgendes betreffend der personenbezogenen Daten zu informieren:
Art.13 DSGVO:
Absatz 1:
a) Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:
Arbeiterwohlfahrt Taunusstein e.V
Im Maisel 1A
65232 Taunusstein
b) Da weniger als 10 Personen Zugriff auf die Daten haben, ist kein Datenschutzbeauftragter eingesetzt.
c) Zweck, weshalb die personenbezogenen Daten erhoben werden:
Organisation des Nachtreffens der Ferienfreizeit: "Ferienspaß"
d,e,f) Weitergabe der Daten an Dritte.
Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Absatz 2:
a) Die Dauer der Datenspeicherung:
Die Daten werden Turnusmäßig spätestens während Ferienspaß des nächsten Jahres (1+2 Woche der hessischen Schulferien) gelöscht.
b) Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung sowie auf Löschung und auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Wiederspruchrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.
c) Sie haben das Recht die Einwilligung jederzeit zu wiederrufen, ohne das die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Wiederruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
d) Sie haben das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.
e) Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist für die Organisation des Ferienspaßes erforderlich. Bei nicht erfolgter Zustimmung ist die Teilnahme nicht möglich.
f) Es gibt keine Automatisierte Entscheidungsfindung von unserer Seite.
Ich stimme den oben genannten Punkten zur Speicherung und Verwendung meiner personenbezogenen Daten zu:


  Captcha erneuern  
 
Kontakt/Impressum:
Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Taunusstein e.V

Im Maisel 1A
Taunusstein Neuhof

Telefon : 0152 219 267 31

e-mail: info@awo-taunusstein.de